Unsere Aufgabe für die Vernunft, die Heimat und künftige Generationen!

Wir entscheiden selbst, keine Kommission wird uns helfen.

Gegen das Diktat der Ökologie

Warum Menschen unsere Petition unterstützt haben (Auszug aus den Kommentaren)

Für den Erhalt von Arbeitsplätzen

Weil Der Standort Erhalten Werden Muss. Und Weil Kohleverstromung Als Grundlast -Sicherung Erhalten Werden Muss.

Weil in den Regionen sehr viele Arbeitsplätze davon abhängen. Auch andere Industriezweige brauchen zuverlässigen Strom, was mit den Erneuerbaren nicht gewährleistet ist, da es noch keine Speichermedien gibt.

Weil sie die ganze ungeschönte Wahrheit wieder gibt.

Es geht um die Energiesicherheit der deutschen Wirtschaft. Ist z. B. die Chemieindustrie verschwunden,gibt es auch in Leverkusen und Ludwigshafen Arbeitslosigkeit und Strukturwandelthemen.

Darin geht es um meinen Arbeitsplatz

Weil so viel Arbeitsplätze durch grüne Ideologie nicht einfach ausgelöscht werden dürfen!

Weil eine einwandfreie Versorgung mit Strom gegeben sein soll und da wir ab 2020 schon auf die Atomenergie verzichten müssen, bleibt uns nunmal die nächsten Jahre nur die Kohle.

Damit edlich wieder Recht u. Ordnung durchgesetzt werden.

Wahrheit darstellen. Arbeitsplätze sichern.

Ohne Braunkohlenenergie ist die sichere Stromversorgung in Deutschland besonders nach dem Atomausstieg massiv gefährdet.

Für eine stabile Versorgung aller Energiekunden für die Zukunft. Die Arbeitsplätze in der Lausitz sind dringend notwendig, denn seit der Wende sind tausende Stellen weggefallen und trotz großer Versprechungen keine neuen geschaffen worden. Die Abschaffung der Stromversorgung mit Braunkohle wäre eine Katastrophe.

Ich bin gegen diese Form der Energiewende

Sicherung der Arbeitsplätze

Bergbau in der Lausitz ist der wichtigste Industriezweig.

Arbeitgeber.

Wenn der Staat, nach gewissenhafter Prüfung, einen Betrieb genehmigt, muss dieses für alle Beteiligten eine verlässliche Entscheidung sein.

Weil ich will, das Recht Recht bleibt und weil ich nicht will, daß Deutschland deindustrialisiert wird.

Ich möchte eine lebenswerte Lausitz, wo die Menschen gut bezahlte Jobs finden und nicht gezwungen werden ihre Heimat zu verlassen.

Für Bezahlbaren Strom

Wen der Gesetzgeber Arbeitsplätze per Gesätz zerstört muss er vorher adäquate Arbeitsplätze schaffen.

Versorgungssicherheit , mit der Region verbundene Arbeitsplätze sichern

Entscheidungen sollten auf Grund von Fakten und nicht auf Grund von Ideologien weniger getroffen werden.

Erhalt der Arbeitsplätze

Sicherung unserer Region und damit verbundene Arbeitsplätze

Sachliche Argumente zählen, nicht Polemik!

Mein Sohn und meine Schwiegertochter sind bei der LEAG beschäftigt, und das soll noch lange so bleiben.

Ohne Kohle keine Versorgungssicherheit mit Strom

Für die Zukunft Deutschlands

Arbeitsplatz

Mir geht es um bezahlbare Energie und einen geordneten Kohleausstieg, ohne dass die Menschen der betroffenen Regionen darunter leiden müssen.

Für Fairness in der Politik und in der Medienberichterstattung. Diese bewusste und einseitige Meinungsbildung aufgrund gesteuerter Fehlinformation MUSS ein Ende haben.

Mit Kohle ist Deutschland unabhängig von ausländischer Energie.Warum soll die Verstromung der Kohle abgeschafft werden? wegen der angeblichen Wirkung des CO2 s auf das Klima ? Beim "Kohleaus in Deutschland" werden die Zertifikate ins Ausland verkauft, wo dann noch mehr CO2 erzeugt wird. zigtausende Arbeitsplätze würden sinnlos verloren gehen... die nicht mit gleicher Wertschöpfung erneut entstehen!

Ich lebe von der Kohle!

Die Braunkohle gehört zur Lausitz und sichert Arbeitsplätze

Weil es nicht angehen kann, dass die Presse, sprich Fernseh, Rundfunk und viele Printmedien in einer schier Endlos-Schleife den gleichen Unsinn verbreiten und keine versierten Fachleute in Sachen Energieerzeugung und -verteilung zu Wort kommen lassen.

Wir brauche grundlastfähige Kraftwerke

Weil die Grünen nicht die Wahrheit aussprechen und unsere Versorgungssicherheit gefährden.

Weil mein Strom nicht aus der Steckdose kommt, sondern aus einem Kraftwerk.

Es geht um viele Arbeitsplätze die dadurch verloren gehen und um viele Familien die daran hängen

Wegen der Demokratie

Weil ich meine Heimat Liebe und selbst Bergmann war

Versorgungssicherheit in Deutschland und Durchsetzen der Demokrattie und des Rechtsstaats.

Ich möchte keine einseitige Berichterstattung. Das Für und Wider sollte immer beachtet werden. Wenn ich über Rodungen berichte, muss meiner Meinung nach, auch über Rodungen für Windkraftwerke berichtet werden.

Weil ich sehe, dass nicht volkswirtschaftlich gedacht und regiert wird, sondern von ideologisch geprägten Medien die Politik diktiert wird. Die Versorgungssicherheit wird leichtfertig aufs Spiel gesetzt, obwohl unser Leben 100 % von der Elektroenergie abhängt.

Die Realität der Co2 Bilanz durch Steinkohle Transporte wird nicht in die Wirtschaftlichkeit der Energiewende einbezogen.

Weil es erforderlich ist, dass die kriminellen Vereinigungen wieder zur Demokratie zurückkehren.

Ich arbeite bei der LEAG

Ich war lange im RWE beschäftigt und halte eine sichere Stromversorgung für unabdingbar.

Arbeitsplätze erhalten, Energieversorgung sichern.