Unsere Aufgabe für die Vernunft, die Heimat und künftige Generationen!

Wir entscheiden selbst, keine Kommission wird uns helfen.

Gegen das Diktat der Ökologie

Warum Menschen unsere Petition unterstützt haben (Auszug aus den Kommentaren)

Es geht um die Zukunft der Region

Weil die Braunkohle weiter bestehen muss. Die erneuerbaren Energien sind noch nicht soweit um unser ganzes Stromnetz zu versorgen. Außerdem hängen hier viel zu viele Arbeitsplätze am Fortbestand. Also bin ich pro RWE.

Das mein Sohn noch eine Zukunft hat.

Ich bin entsetzt welche Straftaten im Namen des Umweltschutzes straffrei begangen werden können

Mein Arbeitplatz

Es geht um unsere Zukunft !

Sie beschreiben genau das, was ich als RWE'er und meine Kollegen seit Jahren erleben. Es ist eine Schande, wie hier durch Ideologie gute Arbeitsplätze vernichtet werden. Negativstes Beispiel für verlogene Medien ist hier der WDR.

um den Erhalt unserer Arbeitsplätze!

Wir leben in einem Rechtsstaat, wo das Recht nicht von vermeintlichen umweltaktivisten mit Füßen getreten werden darf

Bestehende Genehmigungen dürfen nicht von Gerichten aus Lust und Laune zurückgenommen werden. Hier geht es um eine Menge Arbeitsplätze.

Arbeitsplatzerhaltung

Ist unser brötchengeber

Weil das Recht und Gesetz ist

ich halte es für unverantwortlich die zukunft eines ganzen landes mit klimapolitik auszuhebeln und rechtlich bestehende verträge zu übergehen. die stromsicherheit für die kommende generation aufs spiel zu setzen und der meinung zu sein deutschland allein könnte unseren planeten retten.

Damit der Irrsinn ein Ende bekommt

Selbstjustiz darf in einem Rechtsstaat keinen Platz haben.

Damit Unsere Stromversorgung Gesichert Ist Und Die Arbeitsplätze Erhalten Werden.

Ich komme aus dem Revier und wirtschaftlich ist unser Unternehmen von der Braunkohle abhängig.

Die Kohle ist ein elementares Gut zur Stromerzeugung und es ist politisch abgesegnet.

Erhalt von Arbeitsplätzen und dem wirtschaftsstandort NRW

Hambi muss weg!!!

Weil der blinde Aktionismus der Demonstranten nicht länger gesellschaftlich Tragbar ist. Steuergelder, Beamte und Einsatzkräfte werden verschwendet, aber dringend für andere Aufgaben benötigt.

Weil Rechtsstaatlichkeit immer mehr untergraben wird und die Vernunft auf der Strecke bleibt.

War fast 20 Jahre lang im Steinkohlenbergbau beschäftigt, davon 15 Jahre Untertage. Wir brauchen eine ausgeglichene Energieversorgung. Der Ausstieg aus den fossilen Energien darf zum einen nicht überstürzt und andererseits sollte er sozialverträglich geschehen.

Meinung kundtun von denen -also auch mir- , die im rheinischen Revier wohnen.

Weil ich keine Lust habe finanziell für Dummheit zu bezahlen.

Weil ich persönlich betroffen bin und weil es bei der Debatte um Fokushima schon emotional zur Sache ging.

Weil die Politik hier komplett versagt und die Energieversorger komplett im Regen stehen lassen, obwohl das Thema "Energiewende" eigentlich genau die Aufgabe der Regierung ist.

Weil eine sichere Energieversorgung in Deutschland ist ohne der Braunkohle nicht möglich!!!

Weil mir der Industriestandort Deutschland auch für die Zukunft wichtig ist

Weil in diesem Land mal wieder der Verstand eingeschaltet werden muss!

Weil endlich Mal alles auf den Tisch gehört, nicht nur die Informationen von sogenannten Umweltaktivisten. Keine einseitige Berichterstattung mehr! Medien sollen sachlich Informieren und nicht Oberlehrer mäßig die Bevölkerung in eine Richtung lenken!

Wir verdanken der Kohle unserem Wohlstand, jetzt wird sie verteufelt.

Sicherung des Arbeitsplatzes,der Region und der Energieversorgung!

Ich möchte nicht im Dunklen sitzen. Die Gegner stimmen auch den Leitungen der erneuerbaren Energiequellen nicht zu. Die denken einfach nicht. 48 Stunden alles ausschalten geht leider nicht, wäre aber heilsam.

Weil nicht wenige für unsere Mehrheit im Rheinischen Revier sprechen dürfen!

Erhalt von Arbeitsplätzen.

Um zu zeigen das auch 20000 Demonstranten in Hambach nicht die Meinung aller ist. Immer wird geschrieben ein Windrad versorgt x Haushalte, warum schreibt keiner ich benötige x000 Windräder um eine Chemie Fabrik zu versorgen.

Der Hambacher Forst liegt direkt vor meiner Haustür und die Belästigung und Unruhen durch Aktivisten und Polizei soll endlich ein Ende finden!

Weil ständig verfügbar Energie für unsere Wirtschaft wichtig ist

Weil es hier um Arbeitsplätze in der Region geht.

Wichtig für den Standort NRW

Die Zukunft vieler Familien, ist davon abhängig.

Ich bin es leid zu erleben, wie unsere Energiepolitik durch inkompetente realitätsferne Ideologen bestimmt wird.

Soziale Sicherheit, dem Wahnsinn der Grünen ein Ende bereiten

erhalt von Arbeitsplätze

Weil viele Arbeitsplätze daran hängen!!

Damit endlich geltendes Recht umgesetzt wird und Planungssicherheit für die Industrie wiederhergestellt wird.

Zukunft der Region

Da die, für Deutschland als Industrieland so wichtige Energiepolitik nicht den unrealistischen Forderungen von realtätsfernen Ideologen überlassen bleibt.