Unsere Aufgabe für die Vernunft, die Heimat und künftige Generationen!

Wir entscheiden selbst, keine Kommission wird uns helfen.

Gegen das Diktat der Ökologie

Warum Menschen unsere Petition unterstützt haben (Auszug aus den Kommentaren)

Um den Rechtsstaat zu erhalten!

Gesicherte Energieversorgung

Weil der Strom nicht aus der Steckdose kommt

Arbeitsplätze

Erhaltung der Arbeitsplätze.

Weil hier der Rechtsstaat durch Ideologen ausgehebelt wird

Für Energie- und Rechtssicherheit.

Weil es so nicht weitergehen kann

Die Braunkohle ernährt in meiner Firma 20+ Mitarbeiter und deren Familien.

Ein zu schneller Kohleaustieg ohne Schaffung alternativer Jobs vernichtet Arbeitsplätze. Die Kohle hat ihre Sollvorgaben der CO2-Emissionen erfüllt. Warum soll die Kohle bluten???

Zum Erhalt von Arbeitsplätzen und woher soll der ganze Strom den her kommen. Was ist mit unserer Umwelt? Wenn nicht alle Staaten mit machen bringt das herzlich wenig .

Für unsere Zukunft als Wirtschaftsstandort.

Die Planungssicherheit der RWE ist wichtig für tausende Arbeitspätze und Rentenzahlungen.Mein Vater ist Betriebsrentner der RWE. Ein geordneter Ausstieg aus der Baraunkohle wurde politisch zugesagt und sollte eingehalten werden. Er ist ekologisch vertretbar.

Umweltschutz ist wichtig! Der Weg zu klimaneutralen Technologien muss aber strukturiert erfolgen. Der Mensch und die Region müssen im Vordergrund stehen.

Sicherung der langfristigen Stromversorgung

Klare Perspektiven für die Beschäftigten im Lausitzer Revier schaffen!

Weil ich über 35 Jahre Bergmann bin und das mit STOLZ !!!

Familie arbeitet bei RWE

Braunkohle ist wichtig für unsere Zukunft

Damit die Stromversorgung gesichert ist und die Arbeitsplätze erhalten bleiben, bis das Alternativen sicher vorhanden sind und dann umsetzbar sind vor allem hinsichtlich der Arbeitsplätze

Nicht nur weil ich als Mitarbeiter des RWE betroffen bin, sondern auch für die Zukunft hier im Revier.

Weil es nicht sein kann das wegen paar Bäumen 10 tausende menschen vlt arbeitslos werden?! RWE siedelt neue gebiete an die funktionieren!!!

Weil ich langsam an Recht und Ordnung in unserem Land zweifeln muss. Genehmigungsrechtliche Sicherheit ist in unserem Land nicht mehr gegeben!!

Weil unsere Arbeitsplätze daran hängen

Damit der Strom auf Dauer aus zuverlässigen Quellen kommt

Erhalt Arbeitsplätze, realistische und bezahlbare Energiequellen

Um den Lebensstandart vieler menschen in meiner Region zu erhalten.

Weil eine sichere und erschwingliche Stromversorgung für Deutschland auch die nächsten Jahre nicht ohne Kohle funktioniert.

Weil wir die Braunkohle brauchen

Weil es hier um Menschen und ihre Familien, Arbeitsplätze, und die gesamte Region geht

Braunkohle als unabhängig einsetzbarer Energielieferant aus dem eigenen Land darf nicht bestraft werden, und Arbeitsplätze müssen auch in Zukunft bestehen bleiben!

Weil ich Mitarbeiter von RWE bin und es such um meine Arbeitsstelle geht

Erhaltung der Arbeitsplätze

Meine Heimat

Unsere Existenz

Weil es mir um die Menschen im Tagebau geht....

Zur Sicherung der Stromversorgung und tausender Arbeitsplätze ist ein Rodungsstopp des Hambacher Forstes unausweichlich.

Weil es um Arbeitsplätze und um unsere Stromversorgung geht, es ist nicht möglich in kurzer Zeit einen Kohleausstieg hin zu bekommen, da es zu wenig erneuerbare Energien gibt.

Die Manipulation der Bevölkerung durch einseitige Berichterstattung der Medien muss aufhören. Der Rechtsstaat darf keine Unterscheidungen zwischen linker, rechter, ökologischer und auch anderer Gewalt vornehmen. Jede Gewalt und jeder Extremismus gehört gleich behandelt. Zu diesen grundsätzlichen Punkten darf nicht außer Acht gelassen werden, dass ein zu schneller, erzwungener Ausstieg aus der konventionellen Energiegewinnung ein unabschätzbares Risiko mit sich führt. Politische Entscheidungen zu solchen Themen müssen wieder auf Fakten basieren.

Ich bin für einen vernünftigen Ausstieg aus der Braunkohle, keine hauruck Aktionen, weil ein Wald Stück plötzlich zum einzig wahren Wald Europas ausgerufen wurde. Außerdem bin ich gegen Terror, egal was welcher Ecke dieser kommt.

Weil man langsam gegen die Ideologie der Grünen und Linken aufstehen muss, bevor diese unser Land ruiniert.

Weil in der Energiepolitik alles falsch läuft und ein kleiner Funken Hoffnung mit dieser Petition besteht.

Weil es nicht mehr gut ist, wie es in Deutschland mit der Presse und dem Schutz von Eigentum abläuft

Das Einkommen meines vaters soll auch weiter gesichert werden

Für mich ist es wichtig die Arbeitsplätze und Einkommen der Mitarbeiter und deren Familien zu sichern

Erhaltung von Arbeitsplätzen, auch für die jüngere Generation .

Weil ich gerne meinen Job behalten würde

Verstromung, Erhaltung der Arbeitsplätze, vernünftige Rekultivierung

Sichere und bezahlbare Energieversorgung und gesicherter Strukturwandel in NRW

Wir werden nach physikalisch-ökonomischen Gesetzen noch lange nicht ohne Braunkohle auskommen.